../06_layouts_0col/css/patches/patch_0col_left_0.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
Sie befinden sich hier: YOUNGSTERS

D-JUGEND

D1 erreicht souverän die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften

Am Samstag, den 11.1.14 fand in Ebersbach die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft statt. Ausnahmsweise verschlief der Jahrgang 2001 nicht das erste Spiel und konnte somit einen ungefährdeten Sieg gegen den SC Geislingen einfahren. Ähnlich war es gegen den Göppinger SportvereinII. Im Duell gegen den 1.FC Heiningen ließ man zu viele Torchancen aus und auch der Pfosten und die Latte standen insgesamt 4-mal im Weg. Positiv war allerdings in allen 3 Spielen, dass man trotz hoher Führungen immer weiter Fußball spielte und versuchte immer weiter Tore zu erzielen. Im D                uell mit dem 1.FC Eislingen ging es dann um den Gruppensieg, da beide Teams zu diesem Zeitpunkt 9 Punkte eingefahren hatten, der TSV aber ein deutlich besseres Torverhältnis besaß. Relativ schnell konnten die Eislinger durch 2 Konter mit 2:0 in Führung gehen, aber dank einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung konnte man das Spiel in den letzten Momenten noch in ein 4:3 umzuwandeln. Somit stehen wir nun am 18.1. in Böhmenkirch in der Endrunde, wo wir um die Krone im Kreis Göppingen kämpfen werden und unser großes Ziel erreichen wollen. Gegner sind dabei die starken Teams vom SV Ebersbach, FC Eislingen, SV Göppingen, KSG Eislingen und SC Geislingen. Los geht’s um 12:15. Über Unterstützung würde sich die D1-Jugend sehr freuen.

     

Ergebnisse:

TSV - SC Geislingen III   8:0

TSV - SV Göppingen II   7:0

TSV - 1.FC Heiningen     3:1

TSV - 1.FC Eislingen I     4:3

 

Es spielten: Tim-David Waltersbacher, Nico Seyfferle, Levin Steinbrenner, Max Langbein, Benjamin Locher, Nick Hafenrichter, Fabian Holzwarth, Trainer: Manuel Hautzinger, Johannes Dworschak

Sonntag, 19.01.2014 22:09 22:09 Alter: 4 Jahre